user prototype

Dein Prototyp wurde erfolgreich unserer Galarie hinzugefügt.

Danke für den Beitrag!

Wir fördern digitale Partizipation

Die Jury hat aus 61 inspirierenden Bewerbungen fünf Projekte ausgewählt.

Der Prototype Fund fördert innovative Open-Source-Projekte, welche die demokratische Partizipation in der Schweiz durch digitale Lösungen stärken. 

Der Prototype Fund unterstützt innovative Projekte mit bis zu 100’000 CHF Förderung pro Team. Wir fördern Softwareentwickler*innen, Hacker*innen, Datenjournalist*innen, Kreative und politisch engagierte Personen dabei, ihre Tech-Idee vom Konzept bis zur ersten Demo umzusetzen. Mit der Förderung können dein Team und du sechs Monate lang Code schreiben und einen Prototyp eurer Open-Source-Software entwickeln. Zusätzlich erhaltet ihr Coachings, Beratung und Vernetzung mit der Tech- und weiteren Communities.

Die Bewerbungsphase lief vom 17. März bis zum 14. Mai 2020. Die Prototyping-Phase beginnt am 1. September 2020 und endet am 28. Februar 2021 (Programmablauf).

Der Prototype Fund ist eine gemeinsame Initiative von Opendata.ch und der Stiftung Mercator Schweiz.

Weitere wichtige Informationen findet ihr in den FAQ.

Wer kann gefördert werden?

Gefördert werden können selbstständige Programmierer*innen oder kleine Teams, die ihren Wohnsitz in der Schweiz haben.

Unterstützung

Ein Projekt wird mit maximal 100’000 CHF unterstützt. Es werden mindestens 5 innovative Projekte gefördert.

Zeitrahmen

Für die Umsetzung vom Konzept bis zum Prototyp habt ihr 6 Monate Zeit.

Open Source

Eure Ergebnisse müssen unter einer Open-Source-Lizenz öffentlich zugänglich gemacht werden.