Projektstatus: Idea Release In use

Demokratis

Demokratis erleichtert es Bürger:innen an eidgenössischen Vernehmlassungen teilzunehmen, um besser auf den Gesetzgebungsprozess einzuwirken.

#Runde 3 

Das Vernehmlassungsverfahren ist ein grundlegender, aber wenig bekannter Bestandteil der Schweizer Demokratie. Während es theoretisch allen offen steht, auch Einzelpersonen, machen fast nur organisierte Interessengruppen davon Gebrauch. Ein wichtiger Grund dafür liegt in den hohen Partizipationshürden: Das Verfahren ist papierbasiert, formell und zeitintensiv.

Unser Projekt möchte Bürgerinnen und Bürger sowie kleinere Vereine ins Rampenlicht rücken und ihnen die Teilnahme an Vernehmlassungen und damit die Einflussnahme auf den Gesetzgebungsprozess auf Bundesebene erleichtern.

Demokratis ist eine Webplattform für alle, die sich zu bestimmten politischen Themen Gehör verschaffen wollen. Wir setzen uns nicht nur dafür ein, den heutigen Prozess durch deliberative Zusammenarbeit zu erweitern, sondern möchten auch, dass Menschen direkt mit offiziellen Dokumenten arbeiten. Dadurch sollen die Beiträge themenbezogen bleiben und qualitative Mindeststandards erfüllt werden. Die Herausforderung ist, das empfindliche Gleichgewicht zwischen Benutzerfreundlichkeit und der Qualität der Beiträge zu finden.

Team

  • Fabian Ligibel
  • Marc Beauverd
  • Maximilian Igl
  • Jonas Schmid
  • Lorenz Schäfer
  • Florian Schulz

Kontakt und Website