Projektstatus: Idea Release In use

Crossroads

Crossroads hilft Schüler:innen, sich mit kultureller Vielfalt auseinanderzusetzen, um Vorurteile abzubauen.

#Runde 3 

Wir leben in einer multikulturellen und vielsprachigen Welt und unser Denken und Verhalten wird von Stereotypen beeinflusst. Solche Stereotypen können zu Diskriminierung führen und Schulen sind ein wichtiger Ort, an dem diese angegangen werden kann.

Das Problem einer solchen Diskriminierung muss angegangen werden, um den sozialen Zusammenhalt zu stärken, soziale Ungleichheiten zu verringern und Chancengleichheit für alle zu sichern.

Mit Unterrichts-Material, das interaktiv, gamifiziert und Story-orientiert ist, lernen Schüler*innen der Sekundarstufe stereotypische Situationen und Missverständnisse aus unserem täglichen Leben kennen und fördern ihr interkulturelles Wissen.

Team

  • Robbert van Rooden
  • Robin Burgauer
  • Rouven Bühlmann
  • Christof Chesini

Kontakt und Website