Projektstatus: Idea Release In use

Voty

Voty bringt Demokratie an die Schule und fördert das De­mo­kra­tie­ver­ständ­nis der Jugend nachhaltig mit drei Modulen: Demokratie verstehen + testen + leben.

#Runde 1 

Die Demokratie ist eine grosse Stärke der Schweiz. Aber wie gelingt es uns, die Jugend für die Demokratie zu begeistern? Das Projekt «voty» will sich dem annehmen und das Demokratieverständnis mit drei Modulen fördern:

Demokratie verstehen: Wie funktioniert die Demokratie in der Schweiz und warum ist sie so wertvoll? Wir möchten Jugendliche von 12-18 Jahren motivieren, sich mit unserem politischen System auseinanderzusetzen.

Demokratie testen: Nur erwachsene Bürgerinnen und Bürger dürfen abstimmen, aber auch Jugendliche haben eine Meinung. Wir werden Test-Abstimmungen zeitgleich zu nationalen Urnengängen durchführen und die Resultate diskutieren.

Demokratie erleben: Wer entscheidet an Eurer Schule? Dürfen Schülerinnen und Schüler mitreden und Vorschläge einbringen? Wir möchten gemeinsam testen, wie wir Demokratie in Schulhäuser bringen können.

Team

  • Stefan Niederhauser, Projekt Lead und Technologie
  • Roger Wiezel, Design & User Experience
  • Urs Wildeisen, Pädagogische Leitung
  • Barbara Reichen, Pädagogin und Künstlerin

Kontakt und Website