Nikki Böhler

Geschäftsführerin Opendata.ch

„Wir brauchen eine informierte und engagierte Gesellschaft, um eine nachhaltige und wertebasierte Zukunft zu sichern.“

Nikki engagiert sich in verschiedenen Funktionen für eine verantwortungsvolle Wirtschaft. Während ihres Studiums in Wirtschaftswissenschaften an der Universität St. Gallen gründete sie den Social Business Club, um das soziale Bewusstsein der Studierenden zu fördern. Seit ihrem Studium hat sie mehrere Initiativen ins Leben gerufen, wie zum Beispiel das erste Mentoringprogramm für kooperative Start-ups in der Schweiz. Die Stärkung der Transparenz und Zusammenarbeit in der Schweiz steht für sie im Zentrum von Opendata.ch.